Warning: The magic method LA_IconManager::__wakeup() must have public visibility in /homepages/34/d555577587/htdocs/IKW/wp-content/plugins/superfly-menu/includes/vendor/looks_awesome/icon_manager/IconManager.php on line 753
Dienstag 2.10.21 – IKW – Literaturclub

Dienstag 2.10.21

Eine Lesung mit Bildern
-
Yongun Han war Mönch und Widerstandskämpfer Koreas in der japanischen Besatzungszeit. Sein Gedicht „Das Schweigen des Geliebten“ wurde im Jahr 2001 von Hyeong-Ok Bae ins Deutsch übersetzt und von Hadayatullah Hübsch literarisch bearbeitet. Eine Frankfurter Geschichte!   Die Lesung widmet sich dem Dichter Han sowie dem Frankfurter Dichter Hübsch. In der Lesung werden die Gedichte mit Hilfe der Bilder der Naturlandschaften, die hinter diesen Gedichten schweben, erläutert sowie historischen Bilder, die in das Leben des Dichters hineinwirkten, vorgestellt.   Kein Eintritt Barrierefrei Für alle --------------------- WO: AmkA (Raumanfrage läuft) Mainzer Landstr. 293 60326 Frankfurt   Veranstalter: Punggyeong Weltkultur e. V. Mail: eunhi999@gmail.com   http://www.punggyeong.org Um Anmeldungen wird gebeten

Angklung-Workshop
-
Angklung ist ein Musikinstrument aus Indonesien, das aus einer unterschiedlichen Anzahl von Bambusrohren besteht, die an einem Bambusrahmen befestigt sind. Die Röhren sind so geschnitzt, dass sie beim Anschlagen eine resonante Tonhöhe haben und auf Oktaven gestimmt sind. In diesem Workshop möchten wir euch zeigen, wie dieses Musikinstrument funktioniert und zum Schluss gemeinsam ein Lied spielen. In der Pausenzeit könnt ihr gerne indonesische Snacks und Getränke geniessen.   Kein Eintritt Barrierefei Für alle -------------- WO: AmKa stadtRaufrankfurt (Geplant) Mainzer Landstraße 293 60326 Frankfurt   Veranstalter: Permif e.V. Mail: sekretariat.permif@gmail.com   Wegen dem Organisatorischen Grund und corona wird um verbindliche Ammeldungen gebeten.

Impressionen und Gespräche – Erlebnisse und Erfahrungen im Öffentlichen Raum
-
„Stadtteilfrauen - Mitgestalten im Stadtteilen“ berichten über ihre Erfahrungen in öffentlichen Räumen.“ Eine Ausstellung zeigt Fotos ihrer Aktivitäten in Stadtteilen und bei Stadtführungen. Stefanie Käse spricht über öffentliche Räume und hält einen Vortrag mit dem Titel: "Der Öffentlichen Raum gehört uns alle, oder?". Die Veranstaltung wird mit internationale Musik abgeschlossen.   Kein Eintritt Barrierefrei Für Alle -------------- WO: City Gate / 13. Stock Nibelungenplatz 3 60318 Frankfurt am Main   Veranstalter: beramí berufliche Integration e.V. Mail: akrami@berami.de https://www.berami.de

IKW - Literaturclub